ADAC Weser-Ems Bahnsport Nachwuchs Cup:

Sie befinden sich hier: ADAC Weser-Ems > Ortsclubs, Jugend und Sport > Motorsport-News > Motorsportberichte Leser

ADAC Weser-Ems Bahnsport Nachwuchs Cup:

2018 kann kommen

Der populäre Bahnsport Nachwuchs Cup des ADAC Weser-Ems geht auch 2018 an den Start. Sechs Veranstaltungen auf verschiedenen Bahnen im Regionalclub-Gebiet formen den Nachwuchs Cup und geben den jungen Piloten im Alter von 6 bis 18 Jahren ausreichend Gelegenheit, sich auszuprobieren und sich zu verbessern.

Als eine der deutschen Bahnsport-Hochburgen ist die Förderung der Jugend und des Nachwuchses schon lange im Fokus des ADAC Weser-Ems. Mit dem Bahnsport Nachwuchs Cup ist in den vergangenen Jahren eine beliebte Serie entstanden, die sich ganz auf junge Talente konzentriert. Ulrich Ehlert als Cup-Koordinator steht für Fragen bei allen Veranstaltungen als kompetenter Ansprechpartner zur Verfügung, der in Zusammenarbeit mit dem ADAC Weser-Ems über die Saison 2018 auch versucht, weitere Fortbildungsmaßnahmen und Trainings für die Teilnehmer umzusetzen.

Bahnsport Nachwuchs Cup des ADAC Weser-EmsWie in den vergangenen Jahren ist auch 2018 der ADAC Weser-Ems Bahnsport Nachwuchs Cup die Qualifikationsserie für den Bundesendlauf. Eine Einschreibung in den Bahnsport Nachwuchs Cup ist daher – wie im vergangenen Jahr - Voraussetzung für die Nominierung für den Bundesendlauf.

Der Auftakt zum Cup findet am 10.03. beim MSC Hümmling Werlte statt, bevor der Bahnsport Nachwuchs Cup beim MSC Cloppenburg (08.04.) und beim MSC Mulmshorn (15.04.) gastiert. Nach der Sommerpause geht es beim MSC Dohren (29.07.) weiter, danach geht es zum MSC Moorwinkelsdamm (04.08.) und zum Abschluss am 08.09. zum MSC Schwarme.

Einschreibeschluss ist der 30.04.2018 eine Einschreibegebühr wird nicht erhoben.

zurück zur Übersicht