Motocross Schnupperkurs

Sie befinden sich hier: ADAC Weser-Ems > Ortsclubs, Jugend und Sport > Motorsport-News > Motorsportberichte Leser

Motocross Schnupperkurs

Itter-Crossbahn

Am Sonntag, den 12.11.2017 haben Kinder und Jugendliche ab 6 Jahren auf der Itter-Crossbahn die Gelegenheit, an einem Schnupper-Motocross Kurs teilzunehmen. Unter Anleitung lizensierter Trainer und mit gestellter Schutzkleidung sammeln die Kids auf 50 ccm und 65 ccm Einsteiger-Motocross-Bikes die ersten Erfahrungen.

Gemeinsam mit dem MSC Niedergrafschaft e.V. organisiert der ADAC Weser-Ems e.V. das Schnuppertraining auf der Itter-Crossbahn. Unterstützt wer¬den die Clubs von erfah¬renen und lizensierten Trainern, die den Kindern und Jugendlichen mit Rat und Tat zur Seite stehen. Von den ersten Fahrversuchen auf dem Rasenp¬arcours bis hin zum ers¬ten Sprung über einen Tabel oder ein rasantes Kurvenmanöver auf der Crossbahn - alles ist für die Teilnehmer möglich. Die Kinder entscheiden im¬mer selbst, was sie sich zu¬trauen: Die Trainer helfen dabei und geben zusätz¬lich technischen Support.

Motocross Schnuppertraining - Itter-CrossbahnSafety First: Einsteiger Bikes
Die Einsteiger-Bikes sind ideal für die ersten Erfah¬rungen mit dem Motocross. Bei den Schnuppertrainings des ADAC Weser-Ems e.V. kommen zwei verschiedene Bikes zum Einsatz, die entsprechend der Körpergröße der Kinder zugeteilt werden. Die eingesetzten Maschinen sind ganz normale Rennbikes, die lediglich gedrosselt sind. Durch die einfache Handhabung ist keine Erfahrung vorab nötig, allerdings sollten die Kinder die Motorräder selbst halten können.

Beginn: 08.30 Uhr

Anmeldung über Christa Nykamp (Beauftragte für Enduro und Motocross des ADAC Weser-Ems e.V.): nykamp.christa@t-online.de

zurück zur Übersicht