Reiseberichte

Sie befinden sich hier: ADAC Weser-Ems > Reisen > Persönliche Reiseberichte unserer Mitarbeiter

Petra Heyder, Reiseteam Bremen, berichtet von ihrer Seminarreise mit TUI-MeinSchiff 3

(25.01.–02.02.2015)

TUI-MeinSchiff 3 - Seminarreise

Im Januar 2015 durfte ich eine Seminarreise mit dem MeinSchiff 3 von TUI Cruises unternehmen. Wer die ersten beiden Schiffe der Flotte kennt, dem möchte ich sagen, dass viele Bereiche bei der MeinSchiff 3 wesentlich großzügiger angelegt sind und somit noch mehr Komfort bieten.

Sport & Entspannung
Vor allem die schöne Himmel-und-Meer-Lounge im vorderen Bereich lädt mit ihrer Lage und den großen Panoramafenstern sowie kuscheligen Loungemöbeln und Liegen zum Entspannen ein. Der großzügige Sportbereich, der diverse Kurse und Geräte bietet, ist ebenfalls in diesem Teil des Schiffes untergebracht.

Natürlich gibt es auch einen schönen Spa-Bereich – hier kann man bei einem Saunagang (z.B. Kräutersauna oder Salzsauna) so richtig ins Schwitzen kommen oder sich mit einer Massage (z.B. Sonnenmassage an der frischen Luft) verwöhnen lassen.

Essen & Trinken
Das Buffetrestaurant „Anckelmannplatz“ ist großzügig angelegt worden, es gibt sogar einen schönen Wok-Tresen, an dem man seine Speisen aus rohen Zutaten frisch zubereitet bekommt. Im Anschluss an das Buffetrestaurant ist „Gosch“ untergebracht. Hier gibt es sowohl einen Buffetbereich als auch einen Bereich mit Bedienung sowie einen Außenplatz, der bei schönem Wetter genutzt werden kann.

Im hinteren Teil des Schiffes gibt es neben dem Feinschmeckerrestaurant „Richards“ (köstliches Essen, 7-Gänge-Menüs!) und dem Surf&Turf Steakhouse auch noch eine nette Cafébar, die selbstgemachte Pralinen und edle Trüffel anbietet. Hier kann man außerdem auch exzellent frühstücken und seinen Urlaub in gemütlichen Lounge- oder Cocktailsesseln genießen.

Einzigartig ist sicherlich auch die Diamant Bar im Bereich der „Großen Freiheit“ mit dem großen Spiegel-Bar-Tresen!

Pools auf dem Schiff
Es gibt einen sehr schönen und vor allem auch großen Außenpool, in dem man wirklich richtige Bahnen schwimmen kann! Außerdem gibt es auch einen angenehm warmen Innenpool.

Unterhaltung
Es gibt ein tolles Theater über mehrere Decks, in dem jeden Abend um 21:30 Uhr zu abwechslungsreichen Shows eingeladen wird. Das sogenannte „Klanghaus“ bietet außerdem faszinierende Konzerterlebnisse. Das Highlight der MeinSchiff 3 ist wohl die „Große Freiheit“ am Heck des Schiffes. Die diamantförmige Glasfassade erstreckt sich über zwei Decks und bietet exklusive Spezialitäten-Restaurants, Bars und Lounges!
Natürlich gibt es auch eine Einkaufspassage, in der ganz entspannt geshoppt werden kann – hier gibt es alles, was das Shoppingherz begehrt!

Mein Fazit: MeinSchiff 3 ist wirklich ein „alles inklusive Wohlfühlschiff“!

Wenn Sie nun auch Lust bekommen haben, die Weltmeere zu entdecken, kommen Sie mich gerne im Reisebüro in Bremen besuchen – ich berate Sie gerne!

zurück zur Übersicht