ADAC Rallyeschule erneut im ADAC Weser-Ems Gebiet

Sie befinden sich hier: ADAC Weser-Ems > Ortsclubs, Jugend und Sport > Motorsport-News > News

ADAC Rallyeschule erneut im ADAC Weser-Ems Gebiet

Für alle, die sich abseits der Rundstrecken motorsportlich betätigen möchten, ist der Rallyesport die Alternative Nummer 1. Mit Wertungsprüfungen auf wechselnden Untergründen, unterschiedlichsten Kurven und Kuppen bietet Rallyesport alles, was das Herz einen Motorsportlers höher schlagen lässt.

Den optimalen Einstieg in diese Sportart bietet die ADAC Rallye Schule. Mit einem kompakten Lehrgang werden die Kosten gering gehalten, dennoch bekommen Fahrer und Beifahrer bei diesen Lehrgängen das nötige Rüstzeug, um erfolgreich an Rallyes teilzunehmen. Nach erfolgreicher Teilnahme besteht die Möglichkeit eine entsprechende Fahrerlizenz der Stufe A des Deutschen Motor Sport Bundes (DMSB) zu erwerben.

Die Lehrgänge werden grundsätzlich als eine Kombination einer Rallye Fahrer Schule und einer Rallye Beifahrer Schule durchgeführt. So wird gewährleistet, dass das für Rallye so wichtige Zusammenspiel zwischen Fahrer und Beifahrer trainiert werden kann.

Die ADAC Rallye Schule für Fahrer und Beifahrer wird gemeinsam vom ADAC Schleswig-Holstein und dem ADAC Weser-Ems vom 09. bis 11. November im Metropolpark Hansalinie Ahlhorn durchgeführt.

Interessenten melden sich bitte bis zum 7. Oktober 2018 über das Kontaktformular auf der Internetseite an:

https://motorsport.adac-sh.de/nachwuchs/adac-rallye-schule.html

zurück zur Übersicht