Kein hitzefrei für Jonny Wynant am Wochenende

Sie befinden sich hier: ADAC Weser-Ems > Ortsclubs, Jugend und Sport > Motorsport-News > News

Kein hitzefrei für Jonny Wynant am Wochenende

Bei tropischen Temperaturen lieferte der vom ADAC Weser-Ems und der ADAC Stiftung Sport geförderte Jonny Wynant am Wochenende in Mulmshorn ab und erfuhr sich den 1. Platz in der Norddeutschen Bahnsport Meisterschaft (NBM).

Das Nachwuchstalent sicherte sich in Mulmshorn nicht nur den Sieg, sondern auch die maximale Punktzahl. „Das war tatsächlich eine ziemlich schweißtreibende Angelegenheit“, fasste Wynant zusammen. Er nutzte das NBM- Rennen, um verschiedene Starttechniken, die Motoreinstellungen und die Bedüsung zu variieren und auszuprobieren. „Das heißt, für uns war das nicht nur ein Rennen, sondern auch Abstimmungsarbeit und das war bei den Temperaturen nicht wirklich ein Spaß“, so Wynant weiter, der zudem die gute Organisation durch den MSC Mulmshorn lobte und vor allen die kompetente Präparierung der Bahn.

Das nächste Rennen - Wynants erstes, diesjähriges Nordliga-Rennen für den MSC Moorwinkelsdamm- findet am 06.07. in Nordhastedt statt.

Text und Bilder: Jonny Wynant

zurück zur Übersicht