News, Aktuelles und Termine des ADAC Weser-Ems

News, Aktuelles und Termine

Sie befinden sich hier: ADAC Weser-Ems > News, Aktuelles und Termine

News, Aktuelles und Termine

ADAC Weser-Ems: Jugendliche und erwachsene Motorsportler geehrt

22.01.2023

Der vergangene Sonntag stand ganz im Zeichen der besten Motorsportler des Jahres 2022. Vormittags lag am „Tag der Sieger“ der Fokus auf den jungen Nachwuchsmotorsportlern, der „Abend der Sieger“ galt den erwachsenen Motorsportlern. Im Zollhaus in Rastede wurden rund 80 Motorsportler in 36 Kategorien geehrt. 

Nach Grußworten von Jürgen Riedemann, Sport-Vorstand des ADAC Weser-Ems, und Kay Kudinow, erster Vorsitzender des gastgebenden Rasteder AC, führte Sportmoderator Jörg Hennig durch den Vormittag. Nach und nach wurden die Jungen und Mädchen auf die Bühne gerufen und ihnen die Auszeichnungen für ihre Leistungen in den regionalen Meisterschaften, Cups und Pokalen überreicht. Zwölf Nachwuchstalente durften sich über eine Ehrung für ihre besonderen Leistungen im Jahr 2022 freuen. Ein gemeinsames Mittagsbuffet rundeten den Tag der Sieger ab. Die Förderung der Nachwuchssportler ist für uns ein großes Thema und wir verwenden viel Engagement auf die Stärkung und den Ausbau des Jugendbereichs im ADAC Weser-Ems, so Jürgen Riedemann. In vielen Sparten sind wir mit Nachwuchsserien am Start und in diesem Jahr kommt mit dem Junior Buggy Pokal eine weitere hinzu”, ergänzt er.  

Am Abend der Sieger standen die erwachsenen Motorsportler im Mittelpunkt. Thomas Burkhardt, Vorsitzender des ADAC Weser-Ems, Jürgen Riedemann und Kay Kudinow begrüßten die zu Ehrenden und ihre Begleitungen. Ebenfalls für ein Grußwort vor Ort: Lars Krause, Bürgermeister von Rastede, und Dennis Rohde, Mitglied des Bundestages. Auch durch den Abend der Sieger führte Jörg Hennig. Neben aktiven Motorsportlern wurde auch das beste Team ausgezeichnet. Diese besondere Ehrung, die nicht jedes Jahr vergeben wird, ging an das Team von FK Performance aus Bremen, deren Geschäftsführer Mitglieder des AC Verden sind.

Aufgrund ihrer besonderen Verdienste in der Organisation motorsportlicher Veranstaltungen im ADAC Weser-Ems wurden mehrere Ehrenamtler mit der Ewald-Kroth-Medaille ausgezeichnet. Über die höchste Auszeichnung der Ewald-Kroth-Medaille – Gold mit Brilliant – durften sich Gerhard Bücker und auch Thomas Burkhardt nach kurzweiligen Laudatien freuen. Zum Ende der Veranstaltung wurde es besonders emotional: Josef Hukelmann nahm den Großen Weser-Ems Pokal Ehrenamt für sein herausragendes, jahrzehntelanges Engagement im Motorsport entgegen. Josef Hukelmann wusste von all dem nichts – eine gelungene Überraschung, die den 63-Jährigen sichtlich berührte. Das war eine geniale Überraschung und sogar meine Tochter, die mich heute begleitet hat, war eingeweiht und hat nichts verraten, freute er sich. Bei einem reichhaltigen Buffet ließen alle Gäste den Abend ausklingen. 

 

 

Zurück

Terminkalender

< Januar 2023 >
Mo Di Mi Do Fr Sa So
            1
2 3 4 5 6 7 8
9 10 11 12 13 14 15
16 17 18 19 20 21 22
23 24 25 26 27 28 29
30 31