News, Aktuelles und Termine des ADAC Weser-Ems

News, Aktuelles und Termine

Sie befinden sich hier: ADAC Weser-Ems > News, Aktuelles und Termine

News, Aktuelles und Termine

Kein Motorbootrennen 2022 in Bremen

25.05.2022

In einer Gremiensitzung hat der ADAC Weser-Ems entschieden, im Jahr 2022 kein Motorbootrennen im Hafenbecken an der Promenade der Waterfront auszurichten. Das beliebte Event, das bereits zwei Mal in Bremen stattfand, kann in diesem Jahr aufgrund einer Terminverschiebung und der damit verbundenen kritischen Helfersituation nicht stattfinden.

Nach zwei durch die Corona-Pandemie bedingten Absagen muss das 3. ADAC Weser-Ems Motorbootrennen Bremen auch 2022 aussetzen. Eine Termindoppelung hatte zu einer Verschiebung des ursprünglich geplanten Termines geführt, was die ohnehin schon kritische Helfersituation weiter zuspitzte. „Die Sicherheit steht für uns an oberster Stelle und bei einem Event dieser Größe haben wir rund 80 ehrenamtliche Helfer im Einsatz. Diese stehen uns nach der Terminverschiebung nicht zur Verfügung, insbesondere die Besetzung von Schlüsselstellen wie Renn- und Orgaleiter können nicht einfach ausgetauscht werden“, fasst Peter Struck, der 1. Vorsitzende des Wassersport Clubs Bremen (WSCB) und Beauftragter für Motorbootsport im ADAC Weser-Ems zusammen. „Erschwerend kommt die Situation der Rettungskräfte hinzu, die derzeit keine verbindliche Zusage geben können“, ergänzt er.

Bei der 1. und der 2. Ausgabe des ADAC Weser-Ems Motorbootrennens waren jeweils rund 20.000 Zuschauer vor Ort, um die Rennen der zwei Katamaran-Klassen Formel 4 und Formel 5 sowie der „Thundercats“, der spektakulären Rennschlauchboote zu sehen. „Wir hatten uns sehr darauf gefreut, auch 2022 wieder Ausrichter eines Motorbootrennens zu sein. Leider hat sich abgezeichnet, dass die von uns vorausgesetzten 10 Starter pro Klasse vom Verband nicht bestätigt werden können. In Kombination mit der nicht tragbaren Helfersituation mussten wir in der Sportausschusssitzung die Notbremse für diese Veranstaltung ziehen“, erläutert der Sportleiter des ADAC Weser-Ems, Jürgen Riedemann, abschließend.

Trotz der Absage dieses Rennens hat der Motorbootsport beim ADAC Weser-Ems einen festen Platz im Portfolio, insbesondere im Jugendsport. Die Match Races MS 11 werden mit GFK-Booten, die den optischen Eindruck eines Rennbootes vermitteln, ausgetragen. Des Weiteren finden Motorboot-Slalom Veranstaltungen statt, die mit Schlauchbooten mit 6 PS-Motor ausgestattet sind.

Zurück

Terminkalender

< Juni 2022 >
Mo Di Mi Do Fr Sa So
    1 2 3 4 5
6 7 8 9 10 11 12
13 14 15 16 17 18 19
20 21 22 23 24 25 26
27 28 29 30